HRV Test

Beim HRV Test wird ein spezielles EKG aufgezeichnet. Mithilfe des HRV Tests lassen sich innerhalb einer 5-minütigen Messung verlässliche und aussagekräftige Daten zum Zustand des vegetativen Nervensystems, der Leistungsfähigkeit des Parasympathikus ("innere Bremse") und der Kopplung von Atmung und Herzfrequenz ermitteln.  Es gibt mittlerweile deutliche und begründete Hinweise darauf, dass ein schlecht funktionierendes vegetatives Nervensystem bzw. eine Schwäche des Parasympathikus im engen Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Alzheimer, Burnout etc. steht.

weitere Informationen:
http://www.baliogo.de/burnout-coaching/stressmanagement-training/hrv-test.html

 

WICHTIG: Unsere innere Bremse - der Parasympathikus - ist trainierbar. Meditation, Atemübungen oder moderne Biofeedbacksysteme sind nur einige Möglichkeiten, um den Parasympathikus zu trainieren.

 

   
 
   
 
 

Zuletzt angesehen